Dienstag, 12. Juni 2012

Dienstags Kolumne

Wer würde es nicht gerne sein -perfekt. Aber was heißt es überhaupt perfekt zu sein? Wer bestimmt das? Wer sagt DU bist perfekt?!?

Wir, du, ich und alle anderen mäkeln täglich an uns herum. Wir halten uns für zu dick und wir haben zu viele Pickel,... Wir machen uns selber schlechter als wir sind. Vergleichen uns mit Models und Schauspielern, aber wir schauen nicht hinter ihre Fassade von Make up und Computer Technik. Sie haben genauso Macken wie jeder andere. Sie sind sogar stolz drauf. So wird ein Muttermal zum Markenzeichen und eine Zahnlücke setzt neue Mode/Beautytrends.

Warum machen wir uns alle verrückt und machen einen schon fast einen Wettbewerb darum so perfekt wie möglich zu sein? Möglichst immer die neusten Sachen zu tragen und immer perfekt gestylt zu sein?
Wir verstecken uns hinter Mascara, Lipgloss und Co. Zeigen nicht unser wahres Gesicht und geben größten teils etwas vor.

Wir sollten glücklich sein, so zu sein wie wir sind. Jeder ist perfekt darin er selber zu sein, wenn er es zu lässt.

Perfekt unperfekt

xoxo Alice

Kommentare:

Jess hat gesagt…

Woha, sehr schöner Text *___*
Bin gerade Leser geworden (;

Hast du vllt Lust auf zurückverfolgen?

glg, Jess von
http://blackberry-peaches.blogspot.de/

Alice hat gesagt…

Schön das dir der Text gefällt :)
dein Blog ist echt toll!!!
Liebste Grüße ♥,
Alice

Jessie hat gesagt…

Mir gefällt der Text auch richtig richtig gut!! Und dein Blog ebenso. Der Name ist wunderschön und dein Design gefällt mir total gut :)
http://j-graceful.blogspot.de/

Alice hat gesagt…

Dankeschön :)) freut mich das es dir gefällt

Spookiness´Beauty hat gesagt…

Schöner Blog, bin gespannt was da noch so kommt, ich werde dich im Auge behalten=)
http://spookiness-beauty.blogspot.com

diekleinebanane hat gesagt…

du hast vollkommen recht,
wenn es nur so einfach wäre, sich selbst als gut genug zu sehen, dann
wäre die welt wohl ein stückchen besser! :)
http://daslebenistmehralseinebanane.blogspot.de/