Dienstag, 17. Juli 2012

Dienstags Kolumne

Wer kennt es nicht? Das Vorurteil. Wir fällen es öfters als man denkt.
Z.B. Morgens auf dem Weg zur Schule. Wir stehen in der S-Bahn und sehen eine Person die ganz schwarz angezogen ist, Piercings hat und im Sommer einen langen Mantel trägt. Der erste Gedanke von den meisten Leuten ist dann: Oh mein Gott, was ist denn das für einer. Manche gehen sogar noch weiter und rufen Emo,... Aber wir schauen nur das Aussehen an und nicht die Person selber... Wir kennen diese eine Person nicht und urteilen über sie.
Mir passiert das auch öfters als ich eigentlich will. Vor einem Viertel Jahr haben die Jüngeren zu uns in die C-Jugend hoch gewechselt und ich wollte sie nicht kennen lernen. Ich hab nur nach ihrem Aussehen geurteilt und fand, das sie arrogant waren. Ich habe ihnen nicht mal eine Chance gegeben. Aber später hab ich dann langsam eingesehen das sie eigentlich ganz nett waren...
Ich selber werde oft mals als arrogant und so gehalten. Aber wer mich wirklich kennt der weiß, das ich das nicht bin... Ich frage mich manchmal wie es dazu kommt, das ich für so gehalten werde.

Habt ihr auch schonmal zu voreilig ein Urteil gefällt?

xoxo Alice

Kommentare:

Caro (: hat gesagt…

Du hast total recht! Bei mir ist es genauso das ich manchmal für arrogant gehalten werde, aber das bin ich nicht :)

Liebe Grüße *_*

http://souvenirspourlavie.blogspot.de/

anni98 hat gesagt…

ouh ja, Vorurteile kenne ich. Habe ich ja auch auf meine Blog geschrieben ;)